Wenn Windows 7 USB/DVD Download Tool (WUDT) streikt…

Da heutzutage keine Datenträger mehr im Lieferumfang eines PCs oder Notebooks enthalten sind, wollte ich mir mit dem Windows 7 USB/DVD Download Tool (WUDT) einen bootbaren USB-Stick für eine Windows 7 Installation erstellen. Dummerweise stieg WUDT immer mit folgendem Fehler aus:

We were unable to copy your files. Please check your USB device and the selected ISO file and try again.

Nach den folgenden Kommandos in der cmd ließ sich das nette Programm dann doch zum kopieren überreden…

diskpart
list disk
select disk #
clean
create partition primary
select partition 1
active
format quick fs=fat32
assign
exit

Man sollte natürlich drauf achten, dass man bei select disk # die richtige Festplatte angibt 😉

Windows 7 PostgreSQL 9.2 Server Shortcuts

Ich habe gerade eine PostgreSQL 9.2 Installation auf einem Windows 7 System durchgeführt. Um den Server einfach starten und stoppen zu können, habe ich mir zwei Shortcuts auf dem Desktop erstellt. Zum Erstellen dieser Shortcuts müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Über das Desktop-Kontextmenü eine neue Verknüpfung erstellen (Neu -> Verknüpfung)
  2. Im ersten Schritt des Wizards entsprechendes NET Kommando eintragen
    • Start Server: NET START postgresql-x64-9.2
    • Stop Server: NET STOP postgresql-x64-9.2
  3. Im zweiten Schritt des Wizards einen klaren Namen für den Shortcut vergeben
  4. Eigenschaften des erstellten Shortcuts öffnen (Rechtsklick auf Shortcut -> Eigenschaften)
  5. Erweiterte Einstellungen öffnen (Verknüpfung -> Erweitert)
  6. Checkbox “Als Administrator ausführen” aktivieren

PostgreSQL Server Shortcuts

Webradio URL zum Windows Media Player 12 hinzufügen

Da ich in letzter Zeit, bedingt durch die Arbeit, mehr mit Windows zu tun habe, fallen mir doch des öfteren ein paar Witze der Programmierer aus Redmond auf. So heute wieder, als ich versuchte eine Webradio URL zu einer Playlist des Windows Media Player 12 hinzuzufügen. Im Grunde bräuchte man dafür ja nur ein Kontextmenü in dem man etwas wie URL hinzufügen… auswählen kann. Nach längerem Suchen und klicken in der Oberfläche des Players konnte ich solch eine Möglichkeit jedoch nicht finden. Ich konnte aber nicht glauben, dass WMP 12 diese Funktion nicht unterstützt, also kurze Suche im Netz und schon die Lösung gefunden.

Es scheint so, als wäre in der wunderbaren neuen intuitiven Oberfläche kein Platz für Webradios. In der heutigen Zeit sind solche Sachen die mit Internet zu tun haben ja auch nicht so interessant… Also werden sie einfach in das versteckte Menü ausgelagert. Dieses kann man entweder durch drücken der Alt-Taste erreichen oder aber mit Strg + m dauerhaft sichtbar machen. Hier findet man dann auch unter dem Menüpunkt Datei die Funktion URL hinzuzufügen.

Auch wenn man nun sagen kann, dass dies ein Fehler des Benutzers war, so intuitiv finde ich diese Steuerung jedenfalls nicht. Ich denke ein kleines Kontextmenü oder ein einfache Button zum hinzufügen einer URL sollte doch machbar sein 😉